2014 Juli 10

21. Oktober 2021

JackPod: Verblüffend simpler Stativadapter für Smartphones › neuerdings

Simpel, billig und dennoch hilfreich will der JackPod sein.
Die Foto- und Videoqualität von Handys hat in den letzten Monaten und Jahren so enorm zugelegt, dass sie eine kompakte Digitalkamera bisweilen überflüssig machen. Allerdings fehlt Handys auch noch einiges. Neben Zoomobjektiven gehört dazu ein Stativanschluss. Lange Belichtungen und vor allem Videoaufnahmen können davon ganz erheblich profitieren Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

20 Minuten – Das Bananen-Smartphone im ersten Test

Die Zukunft der Smartphones ist krumm: Davon sind die südkoreanischen Hersteller Samsung und LG überzeugt. Während Samsung sein Galaxy Round (das bisher nur in Südkorea erhältlich ist) um die Längsachse gebogen hat, erinnert das G Flex von LG optisch eher an eine Banane. In der Hand liegt das Gerät mit 177 Gramm und 6-Zoll-Display erstaunlich gut. Knöpfe gibt es auf der Vorderseite keine. Die sogenannten Rear Keys Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Ein Smartphone so krumm wie eine Banane

Erst letzte Woche hat Samsung mit dem Galaxy Round das Zeitalter der gewölbten Smartphones eingeläutet. Vorerst wird das gebogene Handy allerdings nur in Südkorea verkauft. Auch Konkurrent LG hat bereits angekündigt, demnächst ein gebogenes Telefon auf den Markt zu bringen, das «krumm wie eine Banane» sein soll.

Bildstrecken
Samsung präsentiert das erste gewölbte SmartphoneSBB kämpfen mit iOS 7iPhone Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Mobiles MIDI-Interface mit Lightning-Anschluss

iRig MIDI 2 verbindet MIDI-Geräte mit aktuellen iPhones und iPads. Die kompakte Hardware lässt sich aber auch mit Macs, Windows-PCs sowie älteren iOS-Geräten verwenden.

IK Multimedias iRig MIDI 2 ist nun erhältlich. Das kompakte MIDI-Interface verfügt mit IN, OUT und THRU über drei MIDI-Anschlüsse in Standardgröße – sie erlauben beispielsweise, mit einem externen Keyboard in einer App zu musizieren oder die Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Zusammenfassung: Mobiles Internet in den Handy-Netzen im Test

Wir haben darüber hinaus Facebook und Twitter genutzt, über WhatsApp und Telegram
nicht nur gechattet, sondern auch Fotos und Videos ausgetauscht, Radio- und
Video-Streams konsumiert. Mit Speedtest-Apps kontrollierten wir schließlich noch
die Werte für Up- und Downstream sowie die Ping-Zeiten.

Zur Verfügung hatten wir SIM-Karten, die für die höchste im jeweiligen Mobilfunknetz
verfügbare Datenübertragungsrate Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telekom: Allnet-Flat mit SMS, LTE und Handy für 32,95 Euro im Monat

In den vergangenen Wochen machten zahlreiche Online-Händler und Provider mit Tarif-Aktionen
im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom auf sich aufmerksam. Aber
auch der Netzbetreiber selbst hat eine Aktion aufgelegt, bei der verschiedene Smartphone-Tarife
inklusive Handy für die Dauer der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit im Online-Shop zu zum
Teil deutlich reduzierten Grundgebühren erhältlich Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Günstiges Riesen-Smartphone: LG G Vista: 5,7-Zoll-Phablet mit G3-Ausstattung [Gerücht]

10.07.2014, 17:40 (0)Bildquelle: @evleaksLG will scheinbar ein Mittelklasse-Phablet mit Genen des G3 auf den Markt bringen. @evleaks hat ein Bild eines Smartphones mit großer Ähnlichkeit zum G3 getweetet und einige grundsätzliche technische Daten dazu geschrieben. Das Handy ist mit einem Verizon-Schriftzug und dem Zusatz 4G LTE gelabelt und hat eine runde Datums- und Zeitanzeige. [weiterlesen]

Großbritannien folgt den USA: Keine Geräte mit leeren Akkus im Flugzeug erlaubt

Aus Angst vor Terror­anschlägen hat die US-Behörde Transport Security Administration (TSA)
neue Sicherheits­richt­linien beschlossen, nach denen elektronische
Geräte auf Direktflügen zu bestimmten Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten nur noch mitgenommen werden
dürfen, wenn die Fluggäste vor Abflug die Funktions­fähigkeit von Smartphone, Tablet und Co. beweisen
können. Der Akku muss daher Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Web.de und GMX: Neue Smartphone-Tarife mit 1 GB oder 2 GB und 300 Einheiten

Nachdem sich GMX und Web.de für einige Zeit vom Markt der Mobilfunktarife verabschiedet hatten, kehrten die beiden Freemail-Anbieter vor einigen Monaten wieder in den Kreis der Provider zurück. Seit heute bieten die beiden Marken zwei All-Net-Flex-&-Surf-Tarife an, bei denen der Nutzer die Inklusiveinheiten flexibel verbrauchen kann.

Beide Tarife richten sich an Smartphone-Nutzer und kommen ohne Hardware, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Technik: Bei Smartphone-Verlust im Ausland zügig Passwörter ändern – Digital – Augsburger Allgemeine

Ist das Smartphone im Urlaub weg, ist das nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Denn oft haben die Diebe über das Telefon  Zugang zum E-Mailanbieter oder anderen privaten Daten. Es reicht daher nicht, nur die SIM-Karte zu sperren.

i

Twittern

Vorsicht Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Technik: Selfie-Smartphone: Frontkamera mit Blitz und Lächel-Auslöser – Digital – Augsburger Allgemeine

Selfies sind der absolute Trend. Kaum noch jemand, der nicht mit dem Handy Fotos von sich selbst machen würde. Sony reagiert darauf: mit einem speziellen Selfie-Smartphone.

i

Twittern

Foto: Sony

Sony treibt den Selfie-Trend auf die Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

LG KizON: Das Kinderarmband mit Ortungsfunktion

Der südkoreanische Hersteller LG hat in Korea ein smartes Armband für Kinder und Kleinkinder
vorgestellt. Das LG KizON soll die Träger auf Basis von GPS- und WLAN-Daten in Echtzeit orten und abhören können, so dass die Eltern stets den Aufenthaltsort ihres Kindes kennen.

Das Armband hat die Maße 34,7 mal 55,2 mal 13,9 Millimeter. Für Kinderarme ist dies etwas groß, was man auch an den Fotos erkennen kann.
Wie Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Mit o2 außerhalb der EU für 1,99 Euro pro Tag ins Internet

o2 hat die Konditionen für Kunden, die den mobilen
Internet-Zugang mit dem Smartphone auch außerhalb der Europäischen Union
nutzen möchten, preislich reduziert. Wurde der Preis für das Data Pack World,
wie sich die Roaming-Option nennt, im Rahmen von Aktionen zwischenzeitlich
bereits von 11,99 auf 5,99 Euro gesenkt, so liegt der Preis ab
sofort bei 1,99 Euro pro Buchung.

Das Inklusivvolumen bleibt Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

20 Minuten – Die lange Reise eines verlorenen iPhones

Kevin Whitney ist Farmer in Chickasha im US-Bundesstaat Oklahoma. Als er im letzten Oktober seine Ernte einfuhr, fiel ihm sein iPhone in ein riesiges Silo voller Getreide. Er war sich sicher, das Gerät für immer verloren zu haben und besorgte sich schweren Herzens ein neues: «Auf dem Gerät waren viele schöne Familienfotos gespeichert», sagt Whitney gegenüber dem TV-Sender KFOR.

Bildstrecken
iPhone Photography Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Satelliten-TV per Netzwerk im Haus verteilen

Die Mehrheit der TV-Zuschauer in
Deutschland verfolgt Nachrichten, Sportübertragungen, Krimis und
Serien per Satellit. Ende 2013 empfing knapp jeder zweite TV-Haushalt
(47 Prozent) öffentlich-rechtliche und private Sender über eine
Parabolantenne, wie aus der aktuellen TNS-Infratest-Studie
TV-Monitor-Studie hervorgeht, die der Satellitenbetreiber Astra
jährlich in Auftrag gibt. Doch um Sat-TV Quelle: Teltarif… [weiterlesen]