2014 Juli 02

2. Oktober 2022

Audi holt Android und iOS ins Auto – Erste Audi Modelle 2015 mit den neuen Funktionen lieferbar

01.07.2014
Erste Audi Modelle 2015 mit den neuen Funktionen lieferbar

Audi bringt die Software-Systeme Google Android Auto und Apple CarPlay ins Auto. Wichtige Funktionen werden in Zukunft in das Audi Multi Media Interface (MMI) integriert. 

 

Audi holt Android und iOS ins Auto ©AUDI AG

„Unsere Kunden wollen Quelle: Autogenau.de… [weiterlesen]

Telefónica schluckt E-Plus: Was Verbraucher wissen müssen

Wie bereits gemeldet hat die EU-Kommission Telefónica Deutschland
die Übernahme von E-Plus genehmigt. Die Frage ist nun, was
sich für die Kunden insbesondere des Netzbetreibers E-Plus ändert.
Die kurze Antwort: Erst einmal nichts. Auf einer Telefonkonferenz mit der aktuellen Führungsspitze von Telefónica Deutschland, Rachel Empey und Michael Haas, gab der Münchner Netzbetreiber aber einen
kleinen Einblick Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Android L: Mehr Geräte, Root und kein CyanogenMod

Google hat Teile der Android-L-Quelltexte nicht nur für Nexus 5 und 7, sondern auch für ältere Nexus-Geräte veröffentlicht. Die Android-Hacker-Community steht Gewehr bei Fuß.
Wenige Tage, nachdem die kommende Android-Version L vorgestellt und Previews für die Google-Geräte Nexus 5 und 7 (2013) veröffentlicht wurden, sind jetzt auch die Quelltexte von Android L in Googles Android-Git-Repository aufgetaucht Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Zukunft von simquadrat & Co. auch nach E-Plus-Übernahme gesichert

Eine der Fragen nach der Fusion der beiden kleineren deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber o2 und E-Plus ist die Zukunft von kleineren Anbietern, die die Netze der beiden Betreiber zur Realisierung ihrer eigenen Produkte einsetzen. Während sich Telefónica zur Zukunft eigener Marken und Tochterfirmen wie Fonic oder Tchibo mobil bzw. simyo und Blau auf der Seite von E-Plus heute noch nicht äußert, ist der Fortbestand Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Nur 6,1 Millimeter dünn: Apple iPhone 6 wird zweit-dünnstes Smartphone der Welt [Gerücht]

02.07.2014, 17:27 (0)Bildquelle: imgurErwartet wird das Apple iPhone 6 diesen September, allerdings streiten sich die Geister darum, ob es am 6. oder am 19. des Monats auf den Markt kommt. Feststeht: Gerüchte um das neue Apple-Smartphone gibt es fast jeden Tag, so auch heute: Einem Bericht der chinesischen Zeitung China Times zufolge soll das iPhone 6 das zweit-dünnste Smartphone der Welt werden und nur eine Gehäusedicke Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

WLAN-Tuner streamt auch Kabel-TV auf Tablets und Smartphones

Der WLAN-Tuner Tivizen Nano HD Hybrid von iCube empfängt digitales Kabelfernsehen sowie DVB-T – und überträgt das Live-Fernsehprogramm per WLAN an iOS- wie Android-Geräte.

Das Steckdosengerät streamt DVB-C und DVB-T per WLAN an Mobilgeräte

Bild: Hersteller

Der Hersteller iCube hat einen neuen DVB-Empfänger vorgestellt: Tivizen Nano HD Hybrid wird an eine Steckdose angeschlossen und Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Telekommunikation: App-Charts: Wunsch nach Sommer dominiert – Digital – Augsburger Allgemeine

Der kalte Sommer macht den Menschen zu schaffen: Zwischen Regengüssen und Temperaturen um die 20 Grad scheinen sich viele nach Sonne zu sehnen. So haben es vier Wetter-Apps in die Charts geschafft.

i

Twittern

Die App AlertsPro – Unwetterzentrale.de Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Phishing-Mails zum iPhone 6: Betrüger ködern Apple-Fans

Das kommende iPhone 6 wird schon von vielen Interessenten ungeduldig erwartet.
Dies machen sich aktuell nun Betrüger zu Nutze und locken Apple-Fans mit falschen Informationen.
Dazu verwenden die Kriminellen Phishing-E-Mails, die zu einer unseriösen Webseite führen,
wie macworld.co.uk schreibt. In den E-Mails schreiben die Betrüger, dass das iPhone 6 vorgestellt wurde und es neue Details zur iWatch gibt.

Die Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Fiotel: Neuer Online-Shop für Smartphones mit Tarif

Bei Fiotel gibt es Smartphones mit Tarif

Mit Fiotel ist heute ein neuer Shop für Smartphones mit Tarif an den Start gegangen. Kunden finden dort Bundles aus ausgewählten Geräten mit Tarifen des Anbieters Drillisch.
Allerdings kann der Kunde nicht jedes Smartphone mit jedem Tarif kombinieren. Es stehen feste Pakete zur Auswahl.
Als Tarife stehen der Tarif All-in 500 plus mit Surf-Flat und Frei-Minuten/SMS sowie Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Hands-on: Fahrradhalterungen aus Silikon und Nano-Dingens

Eine ordentliche Smartphone-Halterung fürs Fahrrad muss offensichtlich aus Silikon oder Nanomaterialien sein. Finn hält das Smartphone so stabil am Fahrrad wie kaum eine klassische Halterung und beim bikepad reicht es das Handy aufzulegen.
Im Auto pappt man sein Smartphone einfach per Saugnapf an die Frontscheibe, auf dem Fahrrad geht das nicht. Zwei Startups haben sich diese Problems angenommen und eigenwillige Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Microsoft Office Android kostenlos: App Download – CHIP

Microsoft Office Mobile für Android besteht aus Word, Excel und PowerPoint, die in einem Paket geladen und installiert werden. Es ist kostenlos erhältlich und ohne In-App-Käufe ausgestattet. Im Gegensatz zur iPad-Version kann man mit Microsoft Office für Android in der kostenlosen Version Dateien nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten. Nach dem ersten Öffnen von Microsoft Office für Android ist eine Anmeldung Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

HTC bringt One (M8) als Dual-SIM-Smartphone mit LTE nach Deutschland

Viele Nutzer wollen ihre beruflichen von ihren privaten Telefonaten trennen. Dual-SIM-Smartphones sind daher sehr beliebt.
Bislang gab es jedoch kaum Geräte, bei denen die Ausstattung eines Flaggschiff-Smartphones mit zwei SIM-Karten-Schächten vereint
wurde. HTC hat dies nun geändert und eine Dual-SIM-Version seines aktuellen HTC One
(M8) vorgestellt. In der kommenden Woche soll das HTC One (M8) Dual Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Deutschland-Start von Moto Maker: Selbst gestalten, wie das Moto X aussehen soll

Mit dem Moto X hat Motorola ein Smartphone am Start, das zwar
keine aktuelle High-End-Ausstattung bietet, dafür aber etwas Besonderes für alle Individualisten bereithält.
Vorgestellt hat der Hersteller das Moto X bereits im August vergangenen Jahres,
im Januar kam es schließlich nach Deutschland. Damals nicht gestartet ist hierzulande
jedoch die Funktion Moto Maker, die es Käufern erlaubt, ihr Smartphone Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Android 4.4 für ältere MediaTek CPUs: Mühsam nährt sich das KitKat-Männchen

Seit Ende April haben Hersteller von Geräten mit MediaTek Prozessor Zugriff auf die zugehörigen Android 4.4 (KitKat) Quellcodes (wir berichteten). Nachdem bereits einige MTK Octa-Core Devices mit der derzeit neuesten Android-Version versorgt wurden, tauchen nun auch zunehmend Smartphones mit Quad-Core CPUs und KitKat auf.
Einige Zeit wurde gerätselt, ob grundsätzlich nur Octa-Core Smartphones mit dem Quelle: n-droid.de News… [weiterlesen]

20 Minuten – Eine Gratis-App für das perfekte Selfie

Selfies erleben in diesem Jahr einen regelrechten Boom. Um die Selbstaufnahmen zu perfektionieren, hat das schwedische Start-up Crunchfish eine Foto-App veröffentlicht, mit der man sich selbst ablichten kann, ohne dabei den Touchscreen des Smartphones berühren zu müssen. So kann sich der Selbst-Auslöser besser aufs Wesentliche, also etwa auf die gewünschte Bildeinstellung, konzentrieren. Ausserdem wird Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]