2014 Juli 24

2. Oktober 2022

Apple: Mehr als 35 Millionen verkaufte iPhones

Bei sinkenden iPad-Verkäufen steigen die Absatzzahlen von iPhone und Mac-Computern weiter an.

Rund 13 Prozent mehr iPhones konnte Apple in den vergangenen drei Monaten im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr absetzen. Und dies trotz harter Konkurrenz von allen Seiten.

So konnten insgesamt 35,2 Millionen Smartphones aus dem Hause Apple in den Monaten April, Mai und Juni einen neuen Besitzer finden. Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

iPhone-Aufträge beeinflussen Taiwans Wirtschaft

Apples Großauftrag zur Produktion der nächsten iPhone-Generation beschert Taiwan der Prognose von Ökonomen zufolge ein höheres Bruttoinlandsprodukt als erwartet. Auch andere asiatische Zulieferer profitieren.
Erste Finanzdienstleister und Banken haben ihre Prognose für Taiwans Wirtschaftswachstum nach oben korrigiert, nachdem Apple Großaufträge an Zulieferer und Auftragsfertiger vergeben hat, Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Telekommunikation: Bericht: Apple bereitet digitale Brieftasche im iPhone vor – Digital – Augsburger Allgemeine

Die Spekulationen über einen Mobil-Bezahldienst von Apple bekommen neuen Auftrieb. Der Konzern habe Gespräche mit der Finanzbranche über eine digitale Brieftasche im iPhone beschleunigt.

i

Twittern

Der Fingerabdruck-Sensor im iPhone 5sFoto: Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

MultiPhone 8400 und 8500 Duo: Prestigio stellt zwei Geräte mit Windows Phones 8.1 vor

24.07.2014, 13:29 (0)Bildquelle: PrestigioNicht nur Nokia bezeihungsweise jetzt Microsoft Mobile kann Smartphones mit Windows Phone bauen. Auch der zypriotische Hersteller Prestigio hat zwei Geräte vorgestellt, die mit Windows Phone 8.1 laufen. Dabei handelt es sich um die Modelle MultiPhone 8400 Duo und MultiPhone 8500 Duo. style=display:inline-block;width:565px;height:80px Quelle: Inside Handy... [weiterlesen]

Computer: Tripadvisor wirft Google Wettbewerbsverstöße vor – Digital – Augsburger Allgemeine

Konkurrenten aus dem Online-Reisegeschäft verstärken den Druck auf Google in Brüssel. Nach Expedia reichte auch die Reise-Website Tripadvisor eine Wettbewerbsbeschwerde bei der EU-Kommission ein, wie die Behörde am Dienstag bestätigte.

i

Twittern

Die Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Geheimdienste: “Angry Birds” im Visier: NSA zapft offenbar Smartphone-Apps an – Politik – Aktuelle Politik-Nachrichten – Augsburger Allgemeine

Der US-Geheimdienst NSA sammelt laut einem Zeitungsbericht auch Daten von populären Smartphone-Apps – darunter das Spiel Angry Birds.

i

Twittern

Der US-Geheimdienst NSA sammeln laut einem Zeitungsbericht auch Daten von populären Smartphone-Apps Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Nokia kann dank LTE Verlust reduzieren

Zwar wurde die Handy-Sparte an Microsoft verkauft, aber es gibt noch immer
einen Nokia-Konzern. Und der hat im vergangenen Quartal seinen Verlust
deutlich reduziert. Das Minus im fortgeführten Geschäft schrumpfte
von 58 Millionen Euro vor einem Jahr auf zuletzt 28 Millionen Euro,
wie Nokia heute mitteilt. Der Umsatz ging um 6,7 Prozent auf
2,94 Milliarden Euro zurück. Den Großteil des Geschäfts bei Nokia
macht Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Internet: Smartphone-Werbung macht Facebook reich – Digital – Augsburger Allgemeine

Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kasse. Vor allem dank höherer Einnahmen aus mobilen Werbeanzeigen stieg der Umsatz im vergangenen Quartal um 61 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro).

i

Twittern

Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Kriminelle erpressen EZB mit gehackten Kontaktdaten

Hacker haben bei der Europäischen Zentralbank
(EZB) Tausende Kontaktdaten geklaut und dann von der Notenbank Geld
gefordert. Über ein Leck auf der EZB-Inter­net­seite verschafften sich
die Unbekannten vor allem E-Mail-Adressen von Journalisten und
Seminar­teil­nehmern, wie die Währungs­hüter
heute mitteilten.
Die EZB versicherte, interne Systeme oder sensible Marktdaten seien
nicht betroffen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

iPhone-Konkurrent : Neue Bilder zum Samsung Galaxy Alpha

24.07.2014, 13:01 (0)Bildquelle: SammobileSamsung will mit dem Samsung Galaxy S5 Alpha der Konkurrenz aus Cupertino schon vor deren Produktvorstellungen im Herbst einen adäquaten Gegenentwurf vor die Nase setzen. Einige Gerüchte, wie das eines Metallgehäuses, hielten sich zuletzt hartnäckig im Internet. Ein paar können mit den jetzt aufgetauchten Fotos des Smartphones abgeschrieben werden. Ein paar scheinen Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

10 Zoll, USB OTG und Android KitKat: Hannspree-Tablet SN1AT74: Neues Tablet vom Displayspezialisten

24.07.2014, 12:16 (0)Bildquelle: HannspreeHannspree hat ein neues 10-Zoll-Tablet in der Mittelklasse lanciert. Der Displayspezialist baut damit sein Portfolio an Tablets auf vier Geräte aus, bewegt sich dabei allerdings nur in der 10-Zoll-Klasse. Nach der SN1AT71-Reihe mit den Versionen B, W und R, entsteht damit eine neue Serie mit dem Namen SN1AT74. style=display:inline-block;width:565px;height:80px Quelle: Inside Handy... [weiterlesen]

Mobiles Internet auf dem Land: World Wide Wait statt World Wide Web

Deutlich schlechter als bei der Telefonie sieht es für Kunden aus, die weit abseits der Großstädte
einen mobilen Internet-Zugang nutzen möchten. Ausnahme sind die
Regionen, in denen es auch keine DSL-Infrastruktur gibt, so dass oft wenigstens ein Mobilfunk-Netzbetreiber
mit LTE 800 an den Start ging. Wo kein LTE verfügbar ist, gibt es aber oft nur GSM, weil
der UMTS-Ausbau schon allein im Hinblick auf den 4G-Standard Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Das “iPhone 6″ als mobile Geldbörse

Die Gespräche zwischen Apple und Zahlungsanbietern sollen mittlerweile fortgeschritten sein. Angeblich ist Visa bereits im Boot.
Dass Apple im Zusammenhang mit seinem Fingerabdrucksensor Touch ID und der Nahbereichsortung iBeacon auch einen mobilen Bezahldienst plant, gilt vielen Marktbeobachtern als ausgemacht. Die Frage sei nur, wann es losgehe, heißt es.
Nun meldet der Fachdienst The Information, Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Das “iPhone 6″ als mobile Geldbörse

Die Gespräche zwischen Apple und Zahlungsanbietern sollen mittlerweile fortgeschritten sein. Angeblich ist Visa bereits im Boot.
Dass Apple im Zusammenhang mit seinem Fingerabdrucksensor Touch ID und der Nahbereichsortung iBeacon auch einen mobilen Bezahldienst plant, gilt vielen Marktbeobachtern als ausgemacht. Die Frage sei nur, wann es losgehe, heißt es.
Nun meldet der Fachdienst The Information, Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Google: 3D Spezialist für Android zugekauft – News – CHIP

Google hat die finnische Firma Draw Elements gekauft, einen Grafikspezialisten, der 3D Objekte auf Smartphones und Desktops gleich gut darstellen lässt. Draw Elements hat die Darstellung dreidimensionaler Objekte so angepasst, dass sie ohne Qualitätsverlust auf ganz verschiedenen Formfaktoren ausgeggeben werden können, etwa auf Desktops, Smartphones oder Tablets gleich detailreich zu sehen sind. Bisher Quelle: CHIP News… [weiterlesen]