Videochat

23. September 2018

Samsung will ChatOn um Videochat erweitern anDROID NEWS & TV

Die klassische SMS ist am aussterben und zu deren inoffiziellem Nachfolger hat sich der kostenlose Messenger WhatsApp entwickelt. Mittlerweile verfügbar für Android, iOS, Windows Phone, Blackberry sowie Nokia Symbian und S40 werden zudem nahezu alle wichtigen Plattformen unterstützt. Joyn ist ein vermutlich  kläglicher Versuch der Mobilfunker diesem Trend entgegen zu wirken. Und dann gibt es da auch noch Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Vodafone will Erster sein bei Joyn anDROID NEWS & TV

Lange Zeit war es die Melkkuh der Netzprovider schlechthin, doch seit es Apps wie WhatsApp und andere Messenger gibt und die Preise für Datenflatrates auf ein angenehmes Niveau gesunken sind, hat es die klassische SMS schwer. Der Nachfolger oder vielmehr die Erweiterung MMS konnte isch nie so recht durchsetzen, nicht zuletzt aufgrund des hohen Preises einer MMS. Mit Joyn soll sich das ändern und Vodafone will den Quelle: Android TV… [weiterlesen]

• Facebook: MessengerApp für iPad iPhoneApp bald mit Videochat GIGA

Seit dem letzten Jahr gibt es den Facebook Messenger als Alternative zu herkömmlichen SMS und Apples iMessage – bisher aber noch nicht fürs iPad. Das soll sich in naher Zukunft ändern. Für die iPhone-App soll Facebook derweil die Integration einer Videochat-Funktion planen.

Die Website 9 to 5 Mac hat Bilder von der iPad-App des Facebook Messenger zugespielt bekommen – die letztendlich wie eine Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Kostenlose Facetime Alternativen im Überblick!

Apple erreicht nehezu täglich neue Käufer, dank eindrucksvoller iDevices, wie dem iPhone und dem iPad. Gerade Neueinsteiger und vor allem Umsteiger sind dabei dankbar um jeden nützlichen Tipp, der den Einstieg etwas erleichtert. Allein das Featurespektrum sowie die Fülle der AppStore Applikationen gilt es erst einmal für sich zu erschließen. Schließlich fiel in dem einen oder anderen Apple Werbespott auch immer Quelle: ApfelNews.EU… [weiterlesen]

Chinese schenkt Freundin selbstgebautes iPad

Stellen Sie sich vor, Sie studieren mit Ihrer Freundin gemeinsam an der Universität. Um einen Job nach dem Examen zu finden, beschließen Sie eines Tages schweren Herzens, die Hochschule zu wechseln. Der Partner bleibt jedoch an Ort und Stelle und plötzlich müssen Sie eine Fernbeziehung über mehr als 3.000 Kilometer Entfernung führen. In China ist diese Situation nicht selten. Dort hat ein einfallsreicher Student Quelle: BGR… [weiterlesen]