durcheinander

22. Oktober 2018

99-Euro-Tablet: Die Gerüchte um ein günstigeres Nexus-Gerät verdichten sich | PC-Max: Hardware News und Tests

Google und Asus haben mit dem Nexus 7 das Preisgefüge im Tablet-Markt ordentlich durcheinander gebracht. Doch mit den Tiefstpreisen ab 199 Euro des flachen Computers ist den jüngsten Gerüchten zufolge bei weitem nicht schluss: Asus plant erneut ein Tablet in Zusammenarbeit mit Google auf den Markt zu bringen, das deutlich günstiger als die derzeitig erhältlichen Modelle ist.Glaubt man den neuesten Gerüchten, Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Kleines Board mit großer Leistung: ODROID-U2 | anDROID NEWS & TV

Als das Raspberry Pi auf den Markt kam, wurde der Markt für Kleinstrechner geradezu durcheinander gewirbelt. Denn das kleine ARM-Mainboard ist verdammt klein und dennoch ein vollwertiger Rechner auf Basis einer ARM-CPU. Der Raspberry Pi war jedoch erst der Anfang, denn der Erfolg hat viele Nachahmer gefunden. Zum Beispiel der südkoreanische Hersteller HardKernel mit seinem ODROID-X.
Während die Konkurrenz Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Huawei Ascend D Quad kommt später als erwartet anDROID NEWS & TV

Es ist eines der Kracher gewesen auf dem diesjährigen MWC und hätte den Markt gehörig durcheinander wirbeln können. Mit dem Ascend D Quad und dessen XL Variante hätte das technisch  wirklich  gelingen können, auch preislich wollte man voll auf Angriff gehen. Leider dürfte zum Marktstart das Pulver größtenteils verschossen sein, denn dieser liegt erst im 3. Quartal 2012.
Das geht aus der Antwort eines Supportmitarbeiters Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Mächtig Staub zu den Osterfeiertagen Handysuche.net News

Facebook kauft Instagram für eine Milliarde US-Dollar: Diese Nachricht wirbelte die Ostertage ein wenig durcheinander. Jüngst brachten die Macher der beliebten Fotosharing-App, ein 13-köpfiges Team aus San Francisco, eine Variante für Android auf den Markt. Innerhalb von zwölf Stunden wurde die App mehr als eine Million Mal downgeloaded. Instagram wandten mehr als 30 Millionen Menschen an. Das dürfte wohl Quelle: Handysuche.net… [weiterlesen]