anzuschauen

18. Dezember 2018

Facebook-App kommt mit verbesserter Geschwindigkeit

Seit dem gestrigen Donnerstag hat Facebook eine neue Version seiner App im Angebot. Wie das soziale Netzwerk verkündet, soll Version 2.0 (Android) beziehungsweise 5.3 (iOS) doppelt so schnell sein wie vorherige Versionen, vor allem wenn es darum geht, Fotos anzuschauen oder die Timeline zu öffnen.

Die schnellere Datenverarbeitung ist die grundlegende Änderung der neuen Version. Beim Design bleibt im Prinzip Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Microsoft Surface: Kann kaum begeistern

Das Surface mit Windows RT kann im Test nicht überzeugen

Das Microsoft Surface ist zwar in Deutschland nur online erhältlich, dennoch gibt Microsoft interessierten Verbrauchern die Gelegenheit, sich das Tablet mal genauer anzuschauen, es in die Hand zu nehmen und auszuprobieren. Dazu schickte der Hersteller das Gerät auf Tour durch Deutschland: In ausgewählten Häusern der Hotelkette “Motel One” in Berlin, Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

• iPhone 5 Keynote: Absolute Phenomenal Amazing iPadPhonePod GIGA

Es ist zwar nicht wirklich mein Metier, aber natürlich muss auch ich mich mit dem iPhone 5 beschäftigen. Was wäre da besser, als sich die Keynote der vergangenen Woche anzuschauen? Und wie auch schon beim Samsung-Event konnte ich es mir nicht verkneifen, eine Zusammenfassung des Events zu schneiden.

Während beim Samsung Galaxy S3 Event vor allem die Worte „Galaxy” und „Nature” Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Zeitversetzt fernsehen und TV-Steuerung per iPad

16.01.2012 11:55, Bieler Tagblatt Online News
Swisscom TVSwisscom baut ihr Angebot mit neuen Extras aus. In den kommenden Wochen profitieren Kunden unter anderem von der Möglichkeit, TV-Sendungen nachträglich anzuschauen sowie einer neuen App für die Fernseh-Steuerung per iPad. (mt) Die stetig wachsende Nutzung von TV-Inhalten auf Abruf bestätigt den Trend zu einem individualisierten Fernsehkonsum. Quelle: DAF… [weiterlesen]

Motorola ACTV: Root ermöglicht Angry Birds und andere Apps

Die neue Android Uhr von Motorola kann mehr, als sie vorgibt. Normalerweise ist eine angepasste Version von Android 2.3 vorinstalliert, die stark limitiert ist. Das sind dann quasi 5 Homescreens mit einem großen Shortcut in der Mitte. Damit ist es dann möglich sich die Zeit anzeigen zu lassen (Ja, das geht damit auch), Musik zu hören und den Kalender anzuschauen. Halt rudimentäre Android Funktionen.
Jetzt ist es Quelle: Handy-News AT… [weiterlesen]