Akkupack

23. Oktober 2018

Smartphone-Akkupack am Schlüsselbund: bti GoStick im Test

Feierabend – und der Akku ist leer. Nicht nur
die menschliche Energie hat Grenzen, spätestens abends macht auch das
Smartphone schlapp, wenn tagsüber keine Steckdose in
erreichbarer Nähe war. Die
mobile Steckdose ist zwar noch nicht
erfunden, dafür helfen externe Akkupacks
über die Not hinweg.
Vor einigen Wochen hatten wir bereits ein externes Akku-Pack von von Choiix getestet. Heute präsentieren wir Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Feature: Mehr Power: 5 externe Akkus im Test

Bevor sich Handys in mobile Computer verwandelten, kam man mit einer Akkuladung mehrere Tage aus. Mittlerweile muss das Smartphone im Durchschnitt nach nur einem Tag Nutzung mit Strom wiederbelebt werden. Ist man unterwegs, ist eine Steckdose oft weit weg und das Gerät bleibt aus. Für Abhilfe können externe Akkus sorgen. inside-handy.de hat fünf aktuelle Modelle getestet und sagt, ob die Herstellerangaben das Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Die Not mit dem Strom: Externes Akkupack von Choiix im Test

Moderne Smartphones werden zwar immer leistungsfähiger, doch das
kostet Strom.
Quad-Core-Prozessoren und brillante Bildschirme machen Spaß, fressen jedoch
schnell den Akku der Alleskönner leer. Einfache
Handys können viele Tage lang
laufen, ohne an die Steckdose zu müssen. Diese Zeiten sind für
Smartphone-Nutzer vorbei. Tägliches Laden und ein ständig schwächelnder Akku
sind ihnen zur Normalität Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Die Not mit dem Strom: Externes Akkupack von Choiix im Test

Moderne Smartphones werden zwar immer leistungsfähiger, doch das
kostet Strom.
Quad-Core-Prozessoren und brillante Bildschirme machen Spaß, fressen jedoch
schnell den Akku der Alleskönner leer. Einfache
Handys können viele Tage lang
laufen, ohne an die Steckdose zu müssen. Diese Zeiten sind für
Smartphone-Nutzer vorbei. Tägliches Laden und ein ständig schwächelnder Akku
sind ihnen zur Normalität Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Die Not mit dem Strom: Externes Akkupack von Choiix im Test

Moderne Smartphones werden zwar immer leistungsfähiger, doch das
kostet Strom.
Quad-Core-Prozessoren und brillante Bildschirme machen Spaß, fressen jedoch
schnell den Akku der Alleskönner leer. Einfache
Handys können viele Tage lang
laufen, ohne an die Steckdose zu müssen. Diese Zeiten sind für
Smartphone-Nutzer vorbei. Tägliches Laden und ein ständig schwächelnder Akku
sind ihnen zur Normalität Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

AViiQ Portable Charging Station: Das Smartphone-rettende Lederetui “

AViiQ Portable Charging Station (Quelle: AViiQ.com)Leidgeprüfte Smartphone-Nutzer kennen das Problem – der Akku ist genau dann leer, wenn man es am wenigsten braucht. Und selbst wenn man ein Ladekabel in der Tasche hat ist die nächste Steckdose natürlich gerade in unerreichbarer Ferne. Wieviele tolle Fotos, wichtigste Telefonate oder unersetzliche Instagramme sind dadurch wohl schon verloren gegangen?
Glücklich Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Aiptek: Akkupack-Beamer für Android und iOS

Akkupack-LED-Beamer fürs iPhone gibt es schon seit einiger Zeit – nun kommen auch Android-Benutzer in den Genuss von projizierten Handy-Bildern- oder Videos. Aipteks MobileCinema A50P wird über den MicroUSB-Port des Android-Geräts bespielt – allerdings nur, wenn das Mobilgerät MHL unterstützt. Bislang beherrschen nur einige neuere Smartphones und Tablets den Standard. Auch die Aufladefunktion des Minibeamers Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Aiptek: Akkupack-Beamer für Android und iOS

Akkupack-LED-Beamer fürs iPhone gibt es schon seit einiger Zeit – nun kommen auch Android-Benutzer in den Genuss von projizierten Handy-Bildern- oder Videos. Aipteks MobileCinema A50P wird über den MicroUSB-Port des Android-Geräts bespielt – allerdings nur, wenn das Mobilgerät MHL unterstützt. Bislang beherrschen nur einige neuere Smartphones und Tablets den Standard. Auch die Aufladefunktion des Minibeamers Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Changers Kalhuohfummi: Energie sparen, mit CO2 zahlen “

Changers KalhuohfummiEgal wie groß und ausdauernd der Akku ist, irgendwann treibt es jedes Smartphone an die Steckdose. Gut, wenn dann eine Steckdose in Reichweite ist. Unterwegs jedoch braucht man einen Akkupack – oder das Changers Starter Kit von Blacksquared aus Berlin. Damit bleibt nicht nur das Smartphone mobil, man tut sogar noch etwas für die Umwelt. Es besteht aus einem Solarmodul, einem Akku und jeder Menge Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Technik: Smartphone mit Akkupack und Dynamo aufladen – Digital – Augsburger Allgemeine

Navigator, Tacho, Lexikon: Unterwegs ist das Smartphone ein wertvoller Helfer – allerdings einer mit wenig Ausdauer. Verschiedene Lösungen dehnen die Akku-Laufzeit erheblich aus.

Das Smartphone als Tacho: Wer sein Gerät unterwegs nutzt, kommt mit einer Akkuladung meistens nicht aus. Foto: Patrick Seeger dpa

Zum Telefonieren, Surfen, Navigieren oder zur Unterhaltung: Nirgendwo Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]