26. September 2020

ARD und ZDF wollen bei DVB-T2 an kostenloser Verbreitung festhalten

ARD und ZDF haben sich auf der IFA noch einmal deutlich für einen Fortbestand der terrestrischen Fernsehverbreitung (DVB-T) ausgesprochen und ihre Ziele für einen Übergang zum effektiveren Standard DVB-T2 beschrieben. Das gab der ARD-Vorsitzende und Intendant des Norddeutschen Rundfunks (NDR), Lutz Marmor, auf dem Presseforum der Produktions- und Technik-Kommission von ARD und ZDF im Rahmen der Funkaustellung Quelle: Teltarif… [weiterlesen]