2014 September 25

4. August 2020

Verbogenes iPhone 6: Apple ersetzt krumme Handys

(cm) Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

iPhone 6 und iOS 8: Probleme bei Bluetooth-Verbindungen mit dem Auto

iPhone 6 und iPhone 6 Plus nehmen unter Umständen keine Verbindung mit Freisprecheinrichtung und Infotainmentsystem auf. Auch ältere Geräte mit iOS 8 sind teils betroffen. Es gibt zwar Abhilfe – aber oft nur temporär.
Mehrere Nutzer haben Probleme, ihr neues iPhone mit einem Auto per Bluetooth zu verbinden. In den geschilderten Fällen nehmen iPhone 6 oder iPhone 6 Plus entweder gar keine Bluetooth-Verbindung Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

App-Aktion: 27 kostenpflichtige Android-Apps gratis bei Amazon

Der Online-Händler Amazon bietet ab heute seinen Kunden sonst kostenpflichtige Android-Apps gratis zum Download aus seinem App-Store an.
Die Sonderaktion dauert insgesamt drei Tage.

Bis zum 27. September können sich Amazon-Kunden insgesamt 27 Android-Apps aus dem
App-Store von Amazon herunterladen. Auch die App des Tages ist mit in das Angebot integriert.
Laut Online-Shop beläuft sich der Gesamtwert Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Fire TV von Amazon im ersten Test bei teltarif.de

Die Erstinstallation ist schnell erledigt. Nachdem wir das Fire TV mit Strom
versorgt und an den Fernseher angeschlossen haben, ging das Gerät zuerst auf die Suche
nach der Fernbedienung, die – obwohl eingeschaltet – erst gefunden wurde, nachdem
wir eine Taste betätigt haben. Danach standen Englisch für die USA und Deutsch als
Sprachen für die Nutzung des Fire TV zur Auswahl. Wir haben uns für die
deutschsprachige Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Vodafone & Telekom: Neue Red- und Magenta-Tarife im Vergleich

Beim Vodafone Red 1,5 GB und dem Telekom Magenta Mobil M ist jeweils ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1,5 GB enthalten.
Die ersten Unterschiede zeigen sich in puncto Geschwindigkeit. So stehen dem Kunden im Telekom-Angebot nur bis zu 50 MBit/s im Downstream zur Verfügung,
während es im Red-Tarif bis zu 100 MBit/s im Downstream sind.
In puncto monatliche Grundgebühr ohne ein Smartphone nehmen sich die Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Virtual-Reality-Brille: iPad oder iPhone statt Oculus Rift

AirVR schnallt iPad mini oder iPhone 6 Plus direkt vors Gesicht – und will damit virtuelle Realität zugänglich machen ohne einen externen Computer zu erfordern.
Das Virtual-Reality-Headset AirVR für iPad mini und iPhone 6 Plus wird produziert, das Projekt hat nun das Nutzer-Finanzierungsziel bei Kickstarter erreicht. AirVR ist eine Halterung, die ein iOS-Gerät direkt vor dem Gesicht anbringt – und damit virtuelle Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Microsofts Selfie-Smartphone: Lumia 735 ab sofort erhältlich

25.09.2014, 16:04 (0)Bildquelle: inside-handy.deDas Anfang September auf der IFA vorgestellte Selfie-Smartphone Lumia 735 von Microsoft ist ab sofort in Deutschland zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro in der Farbe Dark Grey erhältlich. Es besitzt ein 4,7 Zoll großes HD-Display und einen Quad-Core-Prozessor und richtet sich vor allem an eine jüngere, viel fotografierende Zielgruppe.[weiterlesen]

Telekommunikation: Auf Biegen und Brechen: iPhone-Zerstörung als Klick-Magnet – Digital – Augsburger Allgemeine

Ob sich das große neue iPhone 6 Plus leichter verbiegen lässt, beschäftigt seit Tagen Nutzer und Medien. Apple schweigt bisher. Für Blogger sind unterdessen die Videos, in denen iPhones auf verschiedene Weise zerstört werden, ein gutes Geschäft.

i

Twittern

Hohn Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

20 Minuten – Apple ersetzt verbogene iPhones

Nach dem Wirbel um verbogene iPhone-6-Plus-Modelle – auf Twitter #bendgate genannt, scheint der Smartphone-Gigant bereit zu sein, betroffene Modelle zu ersetzen. Allerdings nur die Geräte, die sich verbogen haben, während ihre Besitzer sie in der Hosentasche trugen. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Google Nexus 6: 5,9-Zoll-Smartphone mit 1440p-Auflösung von Motorola?

Das kommende Nexus 6 von Google könnte von Motorola stammen und dabei auf ein 5,9 Zoll großes Display mit 2560 x 1440 Bildpunkten zurückgreift.

Wie 9to5Google berichtet wird Motorola ein neues Smartphones auf den Markt bringen, welches mit einem 5,9 Zoll großen Display ausgestattet sein soll. Mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten würde dies einer Pixeldichte von 498 PPI entsprechen.

Zu den weiteren Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

ARD-Chef denkt über Senkung des Rundfunkbeitrags nach

In der kommenden Ausgabe des Magazins Rolling Stone spricht der
ARD-Vorsitzende Lutz Marmor in einem Interview über die Abwanderung junger
Fernseh­zuschauer zu den Unter­haltungs­angeboten aus dem Internet. Besonderen
Fokus legt er hierbei auf den Anbieter Netflix. Marmor glaubt jedoch nicht, dass der Start des US-Streaming-Anbieters sowie dessen Konkurrenten zu einer Veränderung der deutschen
Fern­seh­land­schaft Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

iPhone 6 Plus: Es verbiegt sich | euronews, unternehmen

Apples Verkaufsschlager, das neue iPhone 6, ist offenbar recht flexibel. Besonders das iPhone 6 Plus soll beim Tragen in der Hosentasche neue Formen annehmen. Gewollt ist dies sicherlich nicht und die Besitzer sind alles andere als erfreut. Schon macht der Begriff “Bendgate” die Runde – nach dem englischen Wort für biegen.

Ein iPhone-Besitzer sagt: “Wenn die Berichte wirklich stimmen, werde ich mir kein Neues Quelle: Euronews Amerika… [weiterlesen]

Bentgate: iPhone 6 Plus im Biege-Test gegen HTC One, Lumia 1020, Moto X und iPhone 6

Im Netz findet sich ein Video, dass das iPhone 6 Plus im Biege-Test mit den Modellen HTC One (M8), Nokia Lumia 1020, Motorola Moto X und iPhone 6 zeigt.

Das sogenannte Bentgate um Apples iPhone 6 Plus ist eines der heißesten Themen im Netz. Nachdem gestern bereits ein Biege-Vergleich mit dem Galaxy Note 3 gemacht wurde, hat der YouTuber Unbox Therapy das iPhone 6 nun auch gegen die Modelle HTC One (M8), Lumia 1020, Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Software-Update für Chrome und Firefox behebt massive Sicherheitslücke

Sowohl Google als auch Mozilla haben eine schwerwiegende Sicher­heits­lücke in ihren Browsern Chrome und Firefox
geschlossen. Diese hatte Angreifern das Fälschen von Zertifikaten für
sichere SSL-Verbindungen erlaubt. Darüber wäre es ihnen möglich
gewesen, Webseiten beliebige Identitäten vortäuschen zu lassen – etwa
um über eine gefälschte Banken-Homepage sensible Daten abzufischen. Zudem wird Benutzern
auf Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telekommunikation: Beliebte iOS-Apps: Wischen statt Tippen – Digital – Augsburger Allgemeine

Alternative Tastaturen liegen im Trend. Zwei dieser Programme sind in die iOS-App-Charts eingestiegen. Auch der neue Videodienst Netflix ist unter den besten Zehn zu finden.

i

Twittern

Tippen war einmal, heute wird gewischt. So können Texte schneller Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]