1. Dezember 2020

20 Minuten – So schützen Sie Ihre Daten in der Cloud

Nach dem Auftauchen Dutzender Nacktfotos von Prominenten im Internet sind an der Sicherheit von Online-Speicherdiensten wie der iCloud Zweifel aufgekommen. Gespeichert waren die Bilder in der sogenannten Cloud, also auf externen Rechenzentren. Dieses System, Cloud Computing genannt, wird zum Speichern persönlicher Daten immer häufiger genutzt. Nur: Wie sicher sind die Dienste?

Bildstrecken
Nacktselfie-Skandal Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]