24. November 2020

20 Minuten – Die dunkle Seite der Smartphones

Die gute Nachricht zuerst: In den letzten Jahren wurden Fortschritte gemacht. Vor allem dem Bereich Umwelt wird gemäss Communiqué der beiden Hilfswerke – Brot für alle sowie Fastenopfer – mehr Beachtung geschenkt. Bei den Arbeitsbedingungen in Fernost liege weiterhin vieles im Argen.An einer Medienkonferenz in Bern stellten sie am Dienstag die erste Rangliste nach ethischen und ökologischen Kriterien vor. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]