Autoradio

22. Juni 2018

Blaupunkt steigt mit fünf Geräten in den Tablet-Markt ein

Der Autoradio- und Navi-Hersteller Blaupunkt bringt seine bereits auf der IFA vorgestellten Android-Tablets nun auf den Markt. Mit den Gerätenamen Discovery und Endeavour weckt Blaupunkt Er­innerungen an das kürzlich eingestellte US-Raum­fahrt-Shuttle­pro­gramm.

Die Modelle der Discovery-Serie mit einer Bild­schirm­diago­nale von 9,7 Zoll im Format 4:3 hat Blaupunkt bereits auf der IFA ohne größeres Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

• Mit Dash wird das iPhone zum Autoradio (Kickstarter, Video) GIGA

Im Auto wird das iPhone an die Scheibe geklebt oder an die Lüftungsschlitze geklemmt keine Lösungen, die Paul Lizer befriedigten. Er und sein Team konzipierten eine Halterung, bei dem das iPhone zum Autoradio wird.

Das entwickelte System heist Dash. Es besteht aus zwei Teilen: Der “Body” stellt die Verbindung zu Autobatterie und Lautsprecher her. Die Frontplatte wird daraufgesteckt, sie Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Pure Highway 300Di: Frischzellenkur fürs Autoradio – DAB+, USB-Port und iPod-Bedienung “

Highway 300Di Bedieneinheit im Auto (Bild: Pure)Die Umstellung von DAB auf DAB+ allein bringt normalerweise schon den Austausch des Autoradios mit sich, wie neuerdings.com es ja im Praxistest vorexerziert hat. Praktisch dabei: Das Kenwood KDC-DAB41U bietet auch noch viele andere neue Funktionen, wie Wiedergabe vom USB-Stick oder iPod-Steuerung, die ältere Autoradios nicht zu bieten haben. Doch in deutschen Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Technik: Technik-Produkte: Von telefonieren bis navigieren – Digital – Augsburger Allgemeine

Für Technik-Freunde und Handy-Nutzer sind neue Angebote vorgestellt worden. Dazu zählen überarbeitete Tarife zum Surfen und Telefonieren, Digital- und Autoradios sowie eine Navi-App.

Die Navi-App von Falk für Deutschland, Österreich und die Schweiz kostet 20 Euro. (Foto: Falk) dpa

Schlaues Autoradio: Bluetooth und ein  Mikro machen Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

iPhone Auto-Dock für iGO primo app

Um die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit bei der Navigation mit der iGO primo app weiter zu verbessern, hat der Softwareanbieter NNG nun eine neue Halterung für das iPhone auf den Markt gebracht. Mit dem ersten Hardwareprodukt des Herstellers lässt sich das iPhone bequem auf dem Armaturenbrett anbringen, sodass es ideal als Navigationsgerät sowie zur Unterhaltung genutzt werden kann. Quelle: MyMobileBlog… [weiterlesen]

Kenwood Autoradio KDC-DAB41U im Test (4): Wenn der Alles-Empfänger nichts empfängt “

iPod am Kenwood KDC-DAB41U (Bild: wor)Zunächst einmal kann der Kenwood KDC-DAB41U natürlich CDs abspielen – auch selbstgebrannte. Und MP3-CD-ROMs – wie jedes moderne Autoradio. CDs mit Kopierschutz dafür vermutlich nicht – MP3-fähige Laufwerke werden von der Musikindustrie da ja bewusst aufs Glatteis geführt. Glücklicherweise sind diese Un-CDs, die schon so manchen Werkstattbesuch erforderlich gemacht Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]